Assassin’s Creed: Revelations – Erste Details bekannt


Vor wenigen Wochen wurde durch einen Fehler eine offizielle Homepage zu Assassin's Creed: Revelations ins Internet gestellt und schnell wieder entfernt. Dies bestätigte die zahlreichen Gerüchte über einen Nachfolger des beliebten Spiels.
Ubisoft hat den vierten Teil der erfolgreichen Spielreihe nun offiziell angekündigt und auch Details zum Spiel veröffentlicht.

Die Spielfigur Ezio wird im vierten Teil des Spiels über 50 Jahre als sein und muss spezielle „Siegel“ finden, welche die Erinnerungen von Altair beinhalten. Mit diesen „Siegeln“ kann sich Ezio in Altairs Leben hinein versetzen. Bekannt wurde auch, dass man im späteren Spielverlauf die Figur Altair spielen kann. Assassin's Creed: Revalations wird sich in Konstantinopel abspielen. Die Stadt ist in die vier Distrikte Imperial, Galata, Beyazid und Konstantin unterteilt. Während des Spielverlaufes ist eine Reise nach Kappadokien geplant.

Für besonderen Spielspaß wird die neue „Hookblade“ sorgen. Dank dieser ist es möglich eine Seilrutsche zu erschaffen, was die Fortbewegung in der Stadt laut Ubisoft um rund 30 Prozent beschleunigen soll. Zudem kann man mit der „Hookblade“ auch Gegner an sich heranziehen.

Die Fähigkeit „Eagle Vision“ wurde überarbeitet und nennt sich nun „Eagle Sense“, mit dieser Fähigkeit ist es möglich sich auf eine Person zu konzentrieren und einen möglichen Weg, welchen die Person gehen wird, vorauszusehen. Dies ermöglicht dem Spieler vorher den Weg, der von der Person gegangen wird, mit Fallen oder Bomben zu präparieren. Auch hier wird es eine enorme Veränderung geben, laut Ubisoft wurde ein „Crafting System“ integriert, mit welchem der Spieler über 300 verschiedene Bombenarten bauen kann.

Ubisoft setzt auch verstärkt auf die Mehrspieler-Komponente. So soll es möglich sein, Gilden zu Gründen und gemeinsam Seite an Seite zu Kämpfen.

Assassin's Creed: Revelation soll im November 2011 für PC, PlayStation 3 und für Xbox 360 veröffentlicht werden.

0 comments

Add your comment

Commenting is allowed only for registered users.

Other articlesgo to homepage

Konsolenspiele vs. Mobil-Unterhaltung

Konsolenspiele vs. Mobil-UnterhaltungKommentare deaktiviert für Konsolenspiele vs. Mobil-Unterhaltung

Seit ungefähr 2012 wird die Gaming-Industrie immer erfolgreicher; bis 2019 wird ein Umsatz von 118 Millionen Dollar erwartet. Aber wodurch wurde dieser plötzliche Erfolg ausgelöst? Schon immer gab es viele Gaming-Fans. Einst war das typische Klischee einsamer männlicher Spieler zwar weit verbreitet, aber die Community ist in Wirklichkeit weitaus vielfältiger. Heutzutage hat das Gaming viele

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight

Command & Conquer 4: Tiberian Twilight(0)

Das im März 2010 veröffentlichte Echtzeit-Strategiespiel „Command & Conquer 4: Tiberian Twilight“ ist der vierte Teil der weltweit erfolgreichen und beliebten Computerspielserie aus dem Hause Electronic Arts. Die Handlung setzt an die des dritten Teils an und spielt im Jahre 2062.

L.A. Noire – Bugs und co

L.A. Noire – Bugs und co(0)

Die ersten Bugs in L.A. Noire sind bekannt:

L.A. Noire „Upon Reflection“ – 10 Minuten Gameplay

L.A. Noire „Upon Reflection“ – 10 Minuten Gameplay(0)

LA Noire ist ein echter Erfolg, schon kurz nach der Veröffentlichung. Der spielbare Thriller von Team Bondis begeistert schließlich auch durch eine enge Atmosphäre im Stiel der 40er Jahre revolutionäre Gesichtsgrafiken und die, mittlerweile schon fest etablierte, voll befahrbare Karte. Hier darf in Los Angeles ermittelt werden.

Diablo 3 – baldiger Beta-Release?

Diablo 3 – baldiger Beta-Release?(0)

Lange warten die Fans des beliebten Computerspiels Diablo schon auf den dritten Teil der Serie. Große Freude herrschte im Netz, als der dritte Teil im Juni 2008 angekündigt wurde. Jetzt gibt es neue News zum Spiel.

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories