Das richtige Outfit für den Strandurlaub

Das passende Outfit für den Strandurlaub zu finden, gestaltet sich oftmals als schwierig. So bleiben doch zahlreiche Fragen über die Kleidung offen, die im Urlaub getragen werden sollte. Hier einige Tipps, die bei der Wahl des passenden Outfits für den Strandurlaub berücksichtigt werden sollten.

Grundlagen schaffen

Um das passende Strandoutfit zu schaffen müssen erst einmal die Grundlagen her. Völlig außer Frage ist dabei, dass die Badebekleidung das wichtigste Teilstück der Strandbekleidung ist. Die perfekte Grundlage dafür finden Sie hier. Immerhin sollte doch zu erwarten sein, dass die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und eine kühle Brise weht. Die Frage nach der passenden Badebekleidung hängt jedoch von der Figur ab. Sogenannte Problemzonen sollten immer durch schlichte Muster und unauffällige Stoffe kaschiert werden. Stattdessen empfiehlt es sich die schönsten Seiten durch auffällige Muster und knappe Schnitte hervorzuheben. Dazu eignen sich besonders knallige Farben, kleine Rüschen oder kunterbunte Aufdrucke. Auch Ketten oder Tücher können dazu verwendet werden, das Badeoutfit aufzuhübschen.

Erweitern

Ist der perfekte Badelook erst einmal gefunden, kann das Outfit Schritt für Schritt erweitert werden. Da der perfekte Strandurlaub jedoch nicht einzig und allein aus Sonne, Strand und Meer besteht, sondern oftmals auch mit einem Stadtbummel oder einem Restaurantbesuch verbunden wird, sollte etwas zum Überstreifen parat liegen. Für Frauen empfiehlt es sich hierbei auf einen Parero oder eine zarte Tunika zurückzugreifen. Ob Problemzonen dabei vorhanden sind, spielt keine Rolle. Beide Kleidungsstücke kaschieren jede noch so ungeliebte Zone.

Weiterhin können beide Stücke bequem mit knappen Shorts und zierlichen Sandalen verbunden werden. Auch luftige Kleider können eine angemessene Alternative darstellen und eignen sich zudem für einen Besuch in Restaurants oder Bars. Stilsicher und dennoch luftig lässt sich so ein perfekter Strandlook kreieren.

Perfektionieren

Da die Basis für das perfekte Outfit nun gegeben ist, kann der Look durch Accessoires und eine schicke Frisur perfektioniert werden. Ketten, Tücher oder Haartücher eignen sich besonders gut um den Look etwas mehr Farbe und Pepp zu verleihen. Zudem können sie schnell an- und ausgezogen werden, wenn das kühle Nass ruft.

Zudem eignet es sich gut, wenn die Haare am Strand nicht offen getragen werden. Das lädt lediglich zum Verkleben durch Sonnencreme und Co ein. Vielmehr ist es ratsam, kleine Flechtzöpfe oder einen Pferdeschwanz zu stylen. So wirken Sie lässig und sind dennoch auf jede Eventualität vorbereitet.

0 comments

Add your comment

Nickname:
E-mail:
Website:
Comment:

Other articlesgo to homepage

Die Mode im Jahr 2013

Die Mode im Jahr 2013Kommentare deaktiviert für Die Mode im Jahr 2013

Vieles aus den 1990er Jahren, Lederkleider, konservative Häkelblusen, bunte Baumwollhosen und Glitzerröcke – bilden die angesagten Modetrends von 2013. War bereits 2012 ein sehr abwechslungsreiches Jahr in Sachen Mode, so kann man 2013 da weitermachen, wo man aufgehört hat. Denn vieles was im letzten Jahr „IN“ war bleibt auch in diesem Jahr. Bauchfrei, enge Hosen

Abschlussballkleider – das richtige Outfit finden

Abschlussballkleider – das richtige Outfit findenKommentare deaktiviert für Abschlussballkleider – das richtige Outfit finden

Der Abschlussball ist für die meistens das größte Erlebnis und bedarf einer konsequenten und peniblen Vorbereitung. Das Abschlussballkleid steht dabei im Mittelpunkt. Jede Teilnehmerin möchte das schönste Kleid des Abends tragen, um den Blick der Anderen auf sich zu ziehen. Grundsätzlich sollte dieses Kleid dem eigenen Geschmack und Typ entsprechen, aber dennoch dem Anlass entsprechen.

So findet Mann die passende Brille

So findet Mann die passende Brille(2)

Männer und Frauen kennen das Problem: eine neue Brille muss her und diese sollte zudem noch möglichst modern sein. Doch beim Optiker kommt oftmals die Ernüchterung. Keine Brille will so richtig gefallen oder passt einfach nicht zum Gesicht. Dabei ist das Angebot riesig. Es gibt tausende Modelle in allen vorstellbaren Farben. Aber besonders das überfordert

Reife Haut jünger aussehen lassen – 10 Tipps

Reife Haut jünger aussehen lassen – 10 Tipps(0)

Reife Haut zeugt im besten Fall von Lebenserfahrung. Im schlechtesten Fall würde man sie am liebsten einfach nur überschminken. Da ist es hilfreich, zehn effektive Tipps gegen das Sichtbarwerden reiferer Haut zu kennen. Make-up ist alles! Für ein jüngeres Aussehen muss man oft gar nicht viel tun. Das richtige Make-up kann viel bewirken! Tipp 1:

Die Haare sind das A und O

Die Haare sind das A und O(0)

Wer viel Wert auf sein Äußeres legt, sollte nicht bei den Haaren aufhören. Für jede Haarfarbe und Haarstruktur gibt es jede Menge Pflegeartikel, die den Haaren und der Kopfhaut gut tun. Doch hier sollte auf die Haarfarbe geachtet werden, denn Haar ist nicht gleich Haar. Das richtige Programm für braunes Haar Auch wenn man es

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories