Der Aston Martin Vanquish – Luxus auf vier Rädern

Ferrari

Schnittige Sportwagen lassen Männerherzen höher schlagen. So groß der Traum von einem echten Ferrari, so fern die Realität aufgrund der horrenden Fahrzeugpreise. Aber gut, 500 PS setzen hohe Produktionskosten voraus und würden italienische Sportwagen das alltägliche Straßenbild bestimmen, hätten diese Autos längst keinen Traum-Status mehr. Zumindest für ein paar Stunden lässt sich ein solcher aber erfüllen, denn Vermieter, die auf Sport- und Luxuswagen spezialisiert sind, gibt es deutschlandweit vielerorts. Warum also nicht mieten, statt zu kaufen?

Englands Schmiede für Luxuswagen

Ferrari, Lamborghini und auch Luxuswagen wie der Maserati Vanquish sind es, die für staunende Blicke unbeteiligter am Straßenrand sorgen, wenn die sündhaft teuren Geschosse die Straße entlang gleiten. Dabei haftet vor allem dem Maserati Vanquish ein Mysterium an, das ihn zu einem weltweit gefragten Sportwagen der oberen zehntausend macht. Denn während die Flitzer aus Italien bereits seit den 70ern als Statussymbol durchgehen, das es in knalligem Rot zur Schau zu stellen gilt, erlebte Maserati erst sehr viel später einen Durchbruch. In Sachen Motorleistung seinen Vorreitern ebenbürtig, überzeugt der Vanquish allerdings durch edle Raffinessen und pures Understatement. 573 Pferdestärken werkeln im Motorraum unter einer Haube, die der eines – noch relativ gewöhnlichen – Nissan 350 Z nicht unähnlich ist.

James Bond auf Zeit

Als der britische Geheimagent James Bond in seinem 23. Film in einen waschechten Aston Martin Vanquish einstieg, war der englischen Autoschmiede die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gewiss, die letztendlich zu einem starken Image und damit wachsenden Umsatzzahlen beitrug. So fantastisch das Fahrzeug, so exorbitant auch sein Preis. Knapp eine viertelmillionen Euro müssen Käufer auf den Tisch legen, um es James Bond in seinem Film „Skyfall“ gleichzutun. Wer das Gefühl zumindest vorübergehend einmal erleben möchte, kann sich das Traumgefährt allerdings auch ab einigen Hundert Euro für ein paar Stunden mieten.

0 comments

Add your comment

Commenting is allowed only for registered users.

Other articlesgo to homepage

Die Geburtstagseinladung

Die GeburtstagseinladungKommentare deaktiviert für Die Geburtstagseinladung

Wenn man eine Einladung schreibt, dann ist es wichtig, das man dem Leser bzw. den Gast die wichtigsten Informationen mitteilt. Eine der wichtigsten Hinweise ist der, das man den Anlass der Einladung klar und deutlich formuliert. Gerade bei einer Geburtstagseinladung ist das besonders wichtig. Der Grund für den Pflichtpunkt „Anlass“ ist, dass es sich um

Radsport – Tour de France & Co. auch hier kann gewettet werden

Radsport – Tour de France & Co. auch hier kann gewettet werdenKommentare deaktiviert für Radsport – Tour de France & Co. auch hier kann gewettet werden

In der letzten Zeit hat der Radsport einige Zuschauer einbüßen müssen, was auf die vielen Dopingvorfälle zurückzuführen ist, die aufgedeckt wurden und das hat einen Schatten nicht nur auf die Fahrer geworfen, sondern auf den ganzen Radsport. Leider wird sich ein so alter und vor allem eingesessener Sport sich nicht von den negativ Schlagzeilen befreien

Die Fußball Weltmeisterschaft 2014 – auf wen wurde gewettet?

Die Fußball Weltmeisterschaft 2014 – auf wen wurde gewettet?Kommentare deaktiviert für Die Fußball Weltmeisterschaft 2014 – auf wen wurde gewettet?

Am 06.12.2013 war die Auslosung der Gruppen und nun geht der Countdown in die heiße Phase. Alle 32 Mannschaften planen, machen ihre Vorbereitungen und werten aus, wie sie es schaffen, die begehrte Trophäe in den Händen zu halten. Die Welt hat gespannt zugeschaut, als die Gruppenziehung stattfand, und erinnerte so manch einen an ein Roulette-Spiel,

Energiesparen am PC

Energiesparen am PCKommentare deaktiviert für Energiesparen am PC

Der durchschnittliche PC verbraucht in 4 Stunden ca. 1,5 kWh Strom. Mit durchschnittlich ist auch durchschnittlich gemeint. Wer für seine Games einen High-End Gamer PC nutzt, der verbraucht tendenziell mehr. Bei den derzeit stetig und unkontrolliert steigenden Strompreisen, kommt da einiges zusammen. Wie viel? Ganz einfach. Für einen Haushalt, der seinen PC durchschnittliche 4 Stunden

Online Casinos: Die rechtliche Situation ist ein heisses Thema

Online Casinos: Die rechtliche Situation ist ein heisses ThemaKommentare deaktiviert für Online Casinos: Die rechtliche Situation ist ein heisses Thema

Es war schon immer ein sehr heikles und heisses Thema, wenn es um die Online Glücksspiele geht und das begann bereits 1994, als das erste virtuelle Online Casino „eröffnet“ wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Phänomen Glücksspiel recht überschaubar, denn es gab ganz bestimmte legale Orte wo gezockt werden konnte: beispielsweise in Nevada, Atlantic

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories