Der Modetrend Frühjahr 2013

Retro

Die Wintermode verabschiedet sich langsam aus den Regalen der Geschäfte, obwohl der Winter das Land noch voll im Griff hat. Dennoch zieht die Frühjahrsmode 2013 ein und in ihrem Gepäck sind nicht nur neue Farben, sondern auch neue Formen, die das Dunkel aus dem Kleiderschrank beseitigen.
Welche Trends „In“ sind und was man unbedingt beachten sollte, beim Kauf der neuen Mode wird hier verraten:

Sportlich in den Frühling

Schon im vergangenen Jahr konnte man sportliche Mode in der Haut Couture sehen, wie Sneaker, Jogginghosen oder Sportjacken und sie sind auch in diesem Frühjahr wieder angesagt. So haben sich die Designer von den verschiedensten Sportarten inspirieren lassen und so kann man Mode finden, die nicht nur auf dem Tennisplatz eine gute Figur macht. Wenn das dann mit einem schlichten oder einem klassischen Stück kombiniert wird, dann erhält man den Sport-Trend der Frühjahrs-Mode 2013.


Es wird Bauch gezeigt

Zuletzt wurde in den 1990ern Bauch gezeigt und in diesem Jahr feiert die Körpermitte ihr Comeback. Viele der präsentierten Modelle werden garantiert an den heißen Tagen gut ankommen. So findet man in den Regalen Bustiers, kurze T-Shirts und Pullover sowie auch Blazer, die sich sehr gut zu engen Hosen oder Stiftröcken kombinieren lassen. Doch der Hippie-Charm von einst bleibt dabei auf der Strecke, 2013 ist die bauchfreie Mode sportlich und elegant.

Die 40er Jahre kehren zurück

Sie sind kaum aus der Modewelt wegzudenken: die Retro-Trends. Waren es die 80er, die 50er oder die 20er in den letzten Jahren, so haben die Designer Für sich nun die 1940er Jahre entdeckt. So werden die betont femininen Kleider zu finden sein und ihre ganz besonderen Merkmale werden die vielen farbenfrohen Muster sein, welche sehr blumig ausfallen. Die Kleider und Röcke gehen alle über die Knie und sind somit sehr gut geeignet Für die Frauen, die schlanke Waden und lange Beine haben. Auch die Damen, die gern Schulter zeigen, werden begeistert sein von der neuen Mode 2013.

0 comments

Add your comment

Nickname:
E-mail:
Website:
Comment:

Other articlesgo to homepage

Die Mode im Jahr 2013

Die Mode im Jahr 2013Kommentare deaktiviert für Die Mode im Jahr 2013

Vieles aus den 1990er Jahren, Lederkleider, konservative Häkelblusen, bunte Baumwollhosen und Glitzerröcke – bilden die angesagten Modetrends von 2013. War bereits 2012 ein sehr abwechslungsreiches Jahr in Sachen Mode, so kann man 2013 da weitermachen, wo man aufgehört hat. Denn vieles was im letzten Jahr „IN“ war bleibt auch in diesem Jahr. Bauchfrei, enge Hosen

Abschlussballkleider – das richtige Outfit finden

Abschlussballkleider – das richtige Outfit findenKommentare deaktiviert für Abschlussballkleider – das richtige Outfit finden

Der Abschlussball ist für die meistens das größte Erlebnis und bedarf einer konsequenten und peniblen Vorbereitung. Das Abschlussballkleid steht dabei im Mittelpunkt. Jede Teilnehmerin möchte das schönste Kleid des Abends tragen, um den Blick der Anderen auf sich zu ziehen. Grundsätzlich sollte dieses Kleid dem eigenen Geschmack und Typ entsprechen, aber dennoch dem Anlass entsprechen.

So findet Mann die passende Brille

So findet Mann die passende Brille(2)

Männer und Frauen kennen das Problem: eine neue Brille muss her und diese sollte zudem noch möglichst modern sein. Doch beim Optiker kommt oftmals die Ernüchterung. Keine Brille will so richtig gefallen oder passt einfach nicht zum Gesicht. Dabei ist das Angebot riesig. Es gibt tausende Modelle in allen vorstellbaren Farben. Aber besonders das überfordert

Reife Haut jünger aussehen lassen – 10 Tipps

Reife Haut jünger aussehen lassen – 10 Tipps(0)

Reife Haut zeugt im besten Fall von Lebenserfahrung. Im schlechtesten Fall würde man sie am liebsten einfach nur überschminken. Da ist es hilfreich, zehn effektive Tipps gegen das Sichtbarwerden reiferer Haut zu kennen. Make-up ist alles! Für ein jüngeres Aussehen muss man oft gar nicht viel tun. Das richtige Make-up kann viel bewirken! Tipp 1:

Die Haare sind das A und O

Die Haare sind das A und O(0)

Wer viel Wert auf sein Äußeres legt, sollte nicht bei den Haaren aufhören. Für jede Haarfarbe und Haarstruktur gibt es jede Menge Pflegeartikel, die den Haaren und der Kopfhaut gut tun. Doch hier sollte auf die Haarfarbe geachtet werden, denn Haar ist nicht gleich Haar. Das richtige Programm für braunes Haar Auch wenn man es

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories