PlayStation Network-Nutzer werden entschädigt

Sony hat nun nach dem Hacker-Skandel bekannt gegeben, dass die ersten Teile des PlayStation Networks diese Woche wiederhergestellt und online gebracht werden sollen. Zudem hat Sony auf einer Pressekonferenz in Tokio verlauten lassen, dass die Kunden für den Ausfall des Online-Dienstes entschädigt werden sollen.

Bislang ist immer noch unklar, wer in das Server-Gebäude bei Sony eingebrochen ist und welche Daten der oder die Täter genau erbeutet haben. Sony selber glaubt nicht, dass die verschlüsselten Kreditkartendaten erbeutet, geschweige denn entschlüsselt worden sein. Der Technikkonzern hat laut eigenen Angaben auch noch keine Beschwerden über Kreditkartenbetrug oder Identitätsdiebstahl bekommen.

Der PS3-Hersteller möchte nun dafür sorgen, dass die meisten angebotenen Onlinedienste diese Woche wieder laufen. Als ersten Schritt sei angedacht, dass die Kunden wieder online spielen sowie gemietete Filme sehen können. Weitere Ziele für diesen Monat sind den Chat wieder zur Verfügung zu stellen sowie den PlayStation Store anzubieten.

Kunden, welche vom Datendiebstahl betroffen sind, können sich auf eine Entschädigung freuen. Sony bietet diesen Kunden Gratisdownloads sowie 30 Tage kostenlosen Zugang zum PlayStation-Plus-Service. Nutzer des Musikdienstes „Musik Unlimited“ bekommen ebenfalls 30 Tage lang kostenlosen Zugang ohne Gebühren zahlen zu müssen. Sony möchte aber auch für mehr Sicherheit sorgen und bietet kostenlosen Service zum Schutz vor Identitätsdiebstahl sowie Hilfe bei der Ausstellung einer neuen Kreditkarte an.

Sony hat aus diesem Dilemma gelernt, denn es wird laut dem Unternehmen deutliche Sicherheitsverbesserungen geben. Um einen weiteren Einbruch in die Server-Räume zu vermeiden, werden diese zu einem Standort umziehen, der mehr Sicherheit bietet. Sobald das PlayStation Network wieder online erreichbar ist, müssen alle Nutzer ein Softwareupdate durchführen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

1 comment

#1Dom8. Mai 2011, 10:39

Ich würde gern dafür entschädigt werden, dass meine ganzen PS-Spiele nur noch Fehler ausspucken weil das PSN nicht erreichbar bzw. im Wartungsmodus ist…

Add your comment

Commenting is allowed only for registered users.

Other articlesgo to homepage

Schäuble gegen die Mehrwertsteuerreform

Schäuble gegen die Mehrwertsteuerreform(0)

Die SPD, und mit ihr die Vorsitzende des Finanzausschusses im Bundestag, Ingrid Arndt-Brauer, versuchte erneut eine Vereinheitlichung des Mehrwertsteuersatzes in Angriff zu nehmen, doch Wolfgang Schäuble machte deutlich, dass zu diesem Thema alles gesagt wäre, was zu sagen war.

Das Clipper Round the World Race: 40.000 Meilen auf See

Das Clipper Round the World Race: 40.000 Meilen auf See(0)

Segelregatten gibt es viele. Doch auch wenn viele Menschen davon träumen selber einmal an einer solchen Regatta teilnehmen zu können, erfüllen sich die wenigsten diesen Traum. Dabei ist das sogar möglich. Denn beim Clipper Round the World Race treten Amateure als Mannschaft gegeneinander an und umsegeln einmal die Welt.

Pflegepersonal bald aus dem Ausland?

Pflegepersonal bald aus dem Ausland?(0)

Wie wir alle wissen gibt es in Deutschland ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Und die Entwicklung wird sich in Zukunft auch nicht verändern, woher also Fachkräfte bekommen? Richtig aus dem Ausland! Bahr (Gesundheitsminister) fordert jetzt eine Erleichterung für die Einwanderung ausländischer Fachkräfte. Hört sich alles sehr einfach an, doch das kann noch Jahre dauern ehe

Kehrt er zurück?  – Staffel 11 von „Two and a half Men“ mit Charlie Sheen

Kehrt er zurück? – Staffel 11 von „Two and a half Men“ mit Charlie Sheen(0)

Wurde bereits die elfte Staffel der amerikanischen Erfolgs-Serie „Two and a Half Men“ bestätigt, wo auch wieder Angus T. Jones als „Jake“ mit von der Partie ist, so ranken sich die Gerüchte, dass auch Charlie Sheen wieder mit von der Partie ist. Die Serie machte auf sich vor allem Negativ auf sich aufmerksam, da Angus

Die EM-Spiele werden nicht verlegt

Die EM-Spiele werden nicht verlegt(0)

Es ist mehr als ein großes Thema, denn der Auftakt zur Fußball-EM in der Ukraine ist nicht mehr lang dahin. Es waren Forderungen aufgekommen, das die EM boykottiert werden soll, doch die UEFA hat ein Machtwort gesprochen und somit sind diese Forderungen ins Leere gelaufen. Ungeachtet dessen was die Menschenrechtslage in der Ukraine angeht, hat

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories