Produkt Rewiew: Kevin Alarmsystem

[Trigami-Review]

Da ich viel auf Reisen bin, habe ich mir ein Kevin Alarmsystem (Smart Protect AG) zugelegt und benutze es auch viel.

An diesem Alarmsystem gefällt mir besonders, dass es sehr vielseitig eingesetzt werden kann. Es gibt drei Grundvarianten die einen Alarm auslösen können, welche ich je nach Benutzung, wahlweise einschalten kann:

Distanz:

Signalmodul und Alarmgeber

Signalmodul und Alarmgeber

Ich gehöre zu denjenigen die gerne etwas vergessen (Schlüssel, Taschen und Tüten, Tools). Das ist sehr ärgerlich, wenn man ständig zurück laufen muss. Entfernt sich das Signalmodul (Links) zu weit von dem Alarmgeber (Rechts) so geht ein Alarm los. Vergessen war gestern, es sei denn ich vergesse den Alarmgeber anzubringen.

Reisen:

Häufig schlafe ich, wenn ich unterwegs bin. Sowohl im Auto, Bus als auch in der Bahn. Hier kann ich den Alarmgeber bequem an mein Gepäck stecken/heften. Wird der Gegenstand plötzlich vom Signalmodul entfernt, so heulen laute Alarmtöne aus dem Alarmgeber. Unauffällige Weitergabe wird somit ausgeschlossen.

Diebstahl:

Diese Funktion finde ich am besten: wird der Alarmgeber in irgendeine Form bewegt, geht der Alarm los! Perfekt geeignet um im Zug mal ein Nickerchen zu machen oder die Katze aus dem Zimmer zu halten (Alarmgeber an die Tür anbringen) :)

[youtube GG68RFsCzH8]

Immer wieder fallen mir neue Möglichkeiten ein, um es im Alltag zu integrieren. So befestige ich den Alarmgeber an Gegenständen den ich häufig vergesse und deswegen oft zurück laufen muss z.B. am Schlüsselbund, am Handy oder anderen Sachen die ich einfach nicht vergessen darf.

Letzten Sommer hatte ich auch eine tolle Idee, wie ich das Kevin Alarmsystem am Strand einsetzen kann. Ich suchte mir relativ nah am Wasser einen Liegeplatz. Am Autoschlüssel befestigte ich den Alarmgeber, stopfte ihn in meine Hosentasche und legte über meine Sachen das Handtuch. Dann befestigte ich an den Speichen des kleinen Strandschirmes das Handgerät.

Da ich den Reisemodus gewählt hatte, wäre bei einem Diebstahl der Alarm am Sender, wie am Empfänger ausgelöst worden. Somit konnte ich mich beruhigt auf meiner Luftmatratze, von den Wellen schaukeln lassen, ohne Angst zu haben, dass jemand meine Sachen entwendet.

Die Liste der Einsatzmöglichkeiten ist groß. Ich kann dieses System unbedingt weiter empfehlen und vergebe 5 Sterne.

Weitere Informationen zum Produkt

2 comments

#1Kevin15. Dezember 2010, 16:13

Hallo Trinh,

vielen Dank für Dein interessantes Review von Kevin. Gerade die Einsatzmöglichkeiten die Du aufgeschrieben hast, zeigen dass man viel mit Kevin machen kann. Hut ab vor dem „Strand-Einfall“ mit dem Sonnenschirm – auf die Idee muss man erst einmal kommen :-)

Schöne Weihnachtszeit wünscht,
„Kevin“

#2Andre Kutsch23. Januar 2011, 21:30

Klingt Interessant, mich würde der Preis noch interessieren ! Aber darüber Informiere ich mich gleich noch – denn das klingt sehr Interessant gerade für den urlaub!

Liebe Grüße,
Andre

Add your comment

Commenting is allowed only for registered users.

Other articlesgo to homepage

Kostenlos PDF Dateien erstellen/convertieren/zusammenführen

Kostenlos PDF Dateien erstellen/convertieren/zusammenführen(0)

Heute möchte ich euch ein kostenloses Tool vorstellen, welches PDF Dateien erstellen kann. Mit dem PDF24 Creator (Freeware Version) könnt Ihr via „Drag and Drop“ einfach PDF Dateien erstellen oder auch zusammenführen.

Handtuch zum Anziehen

Handtuch zum Anziehen(0)

Gadgets und sinnloses gibt es wie Sand am Meer. Doch wie sieht es mit dem Handtuch aus, was man anziehen kann?

Leaf Tie – Kabelbinder mal anders

Leaf Tie – Kabelbinder mal anders(1)

Designer Kabelbinder von Lufdesign sollen nicht nur ihren Zweck dienen, sondern auch gut aussehen!

Regenschirm im Samurai Schwert Look

Regenschirm im Samurai Schwert Look(2)

Stelle dich deinem Gegner.
Halte dein Schwert griffbereit.
Scheue es nicht gegen deinen Feinde zu ziehen.
Habe ein unglaubliches Gefühl dabei.
Sei ein Samurai.

Geeks aufgepasst. Ein Regenschirm im Samurai Look!!

Haushaltsroboter

Haushaltsroboter(3)

Wer träumt nicht davon einen Roboter zu haben, der die lästige Hausarbeit erledigt. Bereits jetzt haben wir schon hunderte nützliche Helfer, die nicht mehr weg zu denken sind. Egal ob Kaffeemaschine, Waschmaschine oder Staubsauger. Sie erleichtern uns von unerwünschte Arbeiten und sparen sehr viel Zeit.

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories