Warum Frauen immer zu zweit aufs Klo gehen

Warum Frauen immer zu zweit aufs Klo gehen
Oktober 03 10:50 2010 Print This Article

Warum gehen Frauen immer zu 2 auf die Toilette?

Diese Frage hat sich Mann doch schon immer gestellt. Eine eindeutige Antwort konnte ich nicht finden. Die Pädagogen sind der Meinung, dass unsere Instinkte dafür verantwortlich sind. Ist es also angeboren, dass Frauen Ihre Freundinnen fragen, ob der Gang zur Toilette jetzt berechtigt ist? War der Gang zur Toilette in der Steinzeit etwas gefährliches, sodass man die Umgebung immer im Blick haben sollte? Oder ist es ein erlerntes Verhaltensmuster, welches immer der nachfolgenden Generation weiter gegeben wurde?

Die ‚Öko-Theorie‘

Frauen gehen zu zweit aufs Klo, weil Sie umweltbewusst sind! Sie pieseln gemeinsam in einer Toilette, Sie kacken gemeinsam und Sie spülen gemeinsam. Weil Sie nur einmal spülen, schonen Sie die Umwelt!

Die ‚Läster-Theorie‘

Na klar, was sonst! Frauen gehen gemeinsam aufs Klo, damit Sie ungestört über andere Menschen herziehen können. Viele Männer sind der Meinung, dass über Sie gelästert wird. Das glaubt Ihr vielleicht, aber die meisten Frauen lästern nicht über Männern, sondern über Ihre Kleidung, das Make-Up und kleine Dinge, die einfach nervig sind.

Könnte das Video dazu passen?
http://www.youtube.com/watch?v=wPpYWu3eIXc

view more articles

About Article Author

write a comment

4 Comments

  1. Dezember 03, 20:10 #1 funkjoker

    Oha…ich will doch nicht hoffen, dass das Stimmt :) So etwas machen ja nicht mal wir Männer

  2. Dezember 08, 20:33 #2 Viet Author

    Man(n) wird es wohl niemals erfahren!

  3. Juni 27, 18:53 #3 Anonymous

    mädchen gehen zu zweit aufs klo weil sie reden wollen über süße jungs zu reden und weil sie zusammen kaken und pissen

  4. Juni 27, 18:56 #4 kaka123

    mädchen gehen zu zweit aufs klo weil sie über süße jungs reden und weil sie zusammen kakaen und pissen wollen aus spaß und freude und noch zu guter letzt noch aus langeweile

Only registered users can comment.