Lady Gaga benutzt Haarwuchsmittel

by Viet | 6. August 2011 09:12

Lady Gaga

Ständiges Färben schädigt die Haare. Erst werden die Spitze spröde und in schlimmeren Fällen droht sogar der fatale Haarausfall.

So geht es derzeit dem Popstar Lady Gaga[1], welche ihr Haar Gerüchten zufolge zu oft gebleicht hat und mit kahlen Stellen am Kopf hadert.

Bereits seit Jahren bleicht Lady Gaga ihre Haare, um eine wasserstoffblonde Farbe zu erhalten. Die Chemikalien haben ihr laut einem Insider des „National Enquirer“ so zugesetzt, dass ihre Haarfollikel zerstört sind. Zu spät bemerkte die Sängerin den Schaden und nun versucht sie durch die Haarpflegekur „Rogaine“ zumindest einen Teil des Schadens zu reparieren. Ob dies allerdings gelingen wird, bleibt anzuwarten.

Auf der „Monster Ball“-Tour soll sich die Sängerin erstmals Gedanken um ihre Haare gemacht haben. Auf der Tour sollen mehrere „zerfetzte, überstrapazierte, gebleichte Haare“ im Kamm hängen geblieben sein, berichtet ein weiterer Insider: „Es waren überall Haare – im Kamm, auf dem Boden, in ihren Händen.

Jetzt hofft Lady Gaga durch die Pflegekur ihr Haar zu stärken und die Schäden zu reparieren. Sollte dies nicht klappen, kann sie immer noch auf Perücken setzen. Eine außergewöhnliche Sammlung derer kann sie schließlich bereits ihr Eigen nennen. Schon auf zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen und Live-Events sah man die Sängerin bereits mit unechtem Haar.

[youtube BMURz9Wj4xo]

[youtube 68FQFVD70PI]

[youtube l9r5L3yisE4]

Endnotes:
  1. Popstar Lady Gaga: https://www.trendspots.de/top-10-bestbezahlte-musiker-der-welt/

Source URL: https://www.trendspots.de/lady-gaga-benutzt-haarwuchsmittel/