Rowan Atkinson (Mr. Bean) überlebt Autounfall

by Viet | 11. August 2011 10:13

Der Mr. Bean Schauspieler Rowan Atkinson, welchem man aus seinen Filmen nur im Mini kennt, fährt im wahren Leben am liebsten schnelle Super-Sportwagen, dies wurde ihm nun beinahe zum Verhängnis, denn der 56-Jährige baute einen Unfall mit seinem McLaren F1.

Autoersatzteile

Berichten zufolge soll sich der Schauspieler mit seinem Auto mehrfach überschlagen haben und ist danach gegen einen Baum und einen Laternenmast geprallt. Glücklicherweise überlebte er den Unfall nur leicht verletzt, sodass er sein Auto schnell verlassen konnte, ehe dieses in Flammen aufging. Da der Schauspieler über Schmerzen in seiner Schulter klagte, kam er sofort ins Krankenhaus, aus welchem er zwischenzeitlich laut seinem Management entlassen wurde.

Zum genauen Unfallhergang gibt es noch keine Informationen, es wird jedoch davon ausgegangen, dass der Autoverrückte Schauspieler mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Schließlich schafft das 750.000 Euro teure Auto, welches auf nur 100 Stück limitiert war, bis zu 360 Stundenkilometer und kommt bereits in 9 Sekunden von 0 auf 200 Stundenkilometer.

Bereits 2008 soll Rowan Atkinson mit dem Unglücksauto einen Unfall gehabt haben, damals sei er auf ein anderes Auto aufgefahren.

Source URL: https://www.trendspots.de/rowan-atkinson-mr-bean-uberlebt-autounfall/