So wird im Jahr 2013 gewohnt!

by Viet | 8. February 2013 00:49

Wohnung

Verspielter Prunk, bunte Muster und natürliche Looks sowie Möbel im Used-Style sind in diesem Jahr angesagt. Erlaubt ist immer was gefällt! Man sollte stets sein eigenes Zuhause so einrichten, dass es die eigene Lebensgeschichte erzählt. Das bedeutet, man sollte seine Wohnung stets mit den Dingen wie Möbel, Deko und Kunst einrichten, die für einen selbst eine persönliche Bedeutung haben, bzw. man sollte Dinge einbringen, die die eigene Persönlichkeit ausmachen.

Natürlich für den Naturliebhaber

Ein wahres Muss für ein modernes Zuhause 2013 sind die natürlichen Materialien, wie Rattan, Bambus, Bast, Leinen, Holz und Co. Ob für die Einrichtung oder zur Deko, es ist, erlaubt was gefällt, denn mit diesen Materialien sorgt man für eine geerdete Optik sowie eine gerade Linie. So bringen Esche und Ahorn beispielsweise Leichtigkeit in die Wohnung[1] und gerade die Esche kommt besonders zu Wirkung, wenn sie farbig gestaltet ist. Was sonst ein absolutes No-Go war, ist dieses Jahr erlaubt: die Kombination von unterschiedlichen Holzarten. Das bedeutet, dass man einen Hauch von Skandinavien in seine vier Wände einziehen lässt. Diese natürliche Einrichtungsvariante kombiniert dann noch mit kräftigen Naturfarben, wie in sattes Grün, frischt dann alles nochmals auf.

Wie Marie Antoinette und der Sonnenkönig fühlen.

Warum nicht einmal in diesem Jahr puren Luxus in seine vier Wände holen und sich fühlen wie ein König? Geschwungene Möbel und Accessoires in Gold und Silber werden bei der extravaganten Einrichtungsvariante in den Vordergrund geschoben. Damit das barocke Wohngefühl aufkommt, sollte man auf verschnörkelte Verzierungen und üppig gestaltetes Dekor setzen. So kann man förmlich in die Welt hinausschreien: Ich bin pompös!

Bunt – ein wahrer Eyecatcher

2013 wird es fröhlich bunt, bei denen die auf Farben wert legen. So kann ein quitschiges Rot oder ein kräftiges Pink sowie Blau oder Orange vereint werden in verschlungenen Ornamenten die sich auf Kissen, Decken und Kommoden befinden.

Fazit ist, 2013 ist ein Jahr der Farbe und der besonderen Einrichtungsvarianten.

Endnotes:
  1. Wohnung: https://www.trendspots.de/ein-hingucker-im-wohnzimmer/

Source URL: https://www.trendspots.de/so-wird-im-jahr-2013-gewohnt/