Browserspiel: MyFreeFarm

Browserspiel: MyFreeFarm
August 01 09:14 2010 Print This Article

[Trigami-Review]

Mit dem Erfolg von „Bauer sucht Frau“ profitieren auch andere Firmen, die das Bauern-Dasein zum Erlebnis machen. Dazu zählt auch das Browsergame von MyFreeFarm.

Mit der gestarteten Werbeoffensive, über TV Spots und Online Marketing (SEO, SEM, Affiliate Marketing), können immer mehr Spieler sich an dem Farmerleben erfreuen. Laut MyFreeFarm sind es schon über 4 Millionen Spieler auf der ganzen Welt. Das Spiel wird nicht nur in Deutschland, sondern auch in Polen, Niederlande und Türkei beworben.

So sieht der TV Spot in Deutschland aus:

[youtube dapW5QQFRPw]

Das Spielprinzip ist ganz simpel: Mit dem eigenen Bauernhof ist es möglich Obst, Gemüsesorten und Getreide anzubauen; Hühner, Schafe und sonstige Landtiere zu züchten und dieses dann auch zu vermarkten. Das Spiel überzeugt vor allem durch die liebevollen Grafiken und den lustigen Aufgaben die erfüllt werden können.

Durch dieses ständige sammeln von Erfahrungspunkten, aufsteigen von Levels und den vielen Gadgets im Spiel, wird es echt zum „Süchti-Game“ à la World of Warcraft für Bauernfans. Ich persönliche schaue ab und zu auf meine Farm um kleinere Sachen zu erledigen. Mehr Zeit möchte ich da auch nicht investiere für ein Spiel.

Hier sind einige Eindrücke aus dem Spiel:

lustige spile

Jetzt zum Spiel

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.