Eine Bewegung voll im Trend – das Mittelalter

Eine Bewegung voll im Trend – das Mittelalter
März 05 11:35 2014 Print This Article

Fest

Voll im Trend, aber nicht erst seit gestern, liegt das Mittelalter als Hobby und Freizeitaktivität. Diesen Trend hat nicht nur Jugendliche und junge Erwachsene erfasst, so findet man hier alle Altersklassen und Geschlechter vertreten. Das Mittelalter hat viele Bereiche, die die Menschen faszinieren, sei es die Lebensweisen der Menschen von damals, die Schwertkämpfe, die Kunst und vieles mehr.

Mittelalterliches Equipment gehört dazu

Natürlich darf man als Besucher von Mittelalter Märkten und Veranstaltungen dort auch im leichten Bieranzug, Jeans und Sweatshirt auftauchen, aber das gilt nun überhaupt nicht für die Menschen, die dies als Hobby und Freizeitaktivität verstehen. Als muss die entsprechende Ausstattung her. Der Ritter braucht sein Schild, sein Schwert und seine Rüstung. Die Freifrau benötigt ein entsprechendes Kleid, aber wie es bei Frauen nun mal so ist, ein Kleid reicht nicht es muss immer eine gewisse Auswahl vorhanden sein, das war bei den Damen des Mittelalters auch schon so. Wo aber bekommt man nun diese Ausstattung? Ganz einfach diese findet man unter .mittelalter.net. Doch nicht nur Kleidung wird hier feilgeboten, auch andere Dinge, die im Leben des Mittelalters für die Menschen damals eine Rolle spielten und es auch heute noch tun. Dazu zählt eine Bodenplane für das Zelt, in dem gewohnt wird, genauso, wie das Essbesteck, welches allerdings nur den besser gestellten vorbehalten war. Auch Waffen, wie Schwerter, Dolche, Messer und Äxte sind im Sortiment vorhanden. Wer noch nie einen mittelalterlichen Markt oder ein mittelalterliches Fest besucht hat, der sollte es unbedingt einmal in Betracht ziehen. Schon nach kurzer Zeit wird das Mittelalter durch die umfangreiche und wirklichkeitsnahe Ausstattung real vorhanden sein. Der Handel findet mit mittelalterlichen Münzen statt, gegessen und getrunken wird aus Krügen oder Schalen. Und so manch einer wird seinen Augen nicht trauen wollen, denn im Getümmel steht der strahlende Ritter mit seiner schönen Maid, die er selbstverständlich mit einem Keuschheitsgürtel vor fremdem Zugriff geschützt hat.

http://www.youtube.com/watch?v=DZ30b1gF3mQ

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.