Fotos drucken mit Kodak Qualität

Fotos drucken mit Kodak Qualität
Oktober 23 09:37 2010 Print This Article

[Trigami-Anzeige]
Wer heutzutage Fotos benötigt, druckt diese meist auf irgendeiner Website. Dabei haben längst nicht alle Fotodienste die gleiche Qualität. Abgesehen von der Druckerfarbe und dem Drucker entscheidet natürlich auch das Fotopapier über die Qualität der Fotos.

Während Discounter hier oftmals an der falschen Stelle sparen, setzen qualitativ hochwertige Fotolabore wie der Kodak Kiosk natürlich nur auf Qualitätspapier. Dies hat den Vorteil, dass die Fotos von den schönsten Momenten immer und immer wieder Emotionen wecken und einen sprichwörtlich in die „ Bilderwelt“ abtauchen lassen. Ein hochwertiges Foto entsteht übrigens nicht nur durch den Fotografen, sondern zum großen Teil auch durch das Fotolabor. Denn was bringt einem ein schönes Motiv, wenn auf dem Fotoausdruck die einzelnen Pixel zu erkennen oder die Farben verwischt sind.

Es ist also unerlässlich, dass beim Fotodruck hochwertige Technik verwendet wird. Zwar gibt es immer mehr „ Fotodrucker“ und „ Sofort-Bild-Drucker“ , welche angeblich hochwertige Fotos versprechen, allerdings sind dies meistens nur Notlösungen für schnelle Fotos. Nicht umsonst kostet eine professioneller Fotodrucker mehrere 1000 Euro und hat mehr als nur drei Druckpatronen. Neben dem Kodak Kiosk versuchen natürlich alle Fotolabore um die Kunden zu werben. Die meisten locken ihre Kunden mit „kostenlosen“ Fotoabzügen. Hier zahlt man dann lediglich die Versandkosten, welche bis zu 8 Euro betragen. Kodak sucht stattdessen mit dem „Uuuund… Action!“ die besten Schnappschüsse.

Wer online etwas bestellt hat, kann mit einer speziellen BON-Nummer am Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück (oder besser gesagt einem vernünftigen Schnappschuss) an Europas größter Filmautobahn dabei sein und den Stars beim Dreh zusehen. Wer dabei leer ausgeht, hat allerdings immer noch die Chance auf eine von zehn KODAK PLAYSPORT Videokameras.

Zwar ist dies natürlich auch nur eine Marketingaktion, allerdings wenigstens eine mit Verstand und etwas, wovon der Kunde ein Leben lang etwas hat. Denn wer möchte nicht einmal den Action-Stars über die Schulter schauen?

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author