Tipps zum Wandern

Wandern

Gute Schuhe sind das A und O bei einer Wanderung. Diese werden stark beansprucht beim Wandern. Der Schuh muss sehr gut passen und darf nicht zu schwer sein, sonst ermüden die Beine schnell. Eine Fachberatung in Fachgeschäften ist gut, da es für die verschiedenen Streckenanforderungen unterschiedliches Schuhwerk gibt. Gute Schuhe beginnen bei rund 150 Euro. Teleskopstöcke entlasten die Gelenke zusätzlich. Diese sind verstellbar in der Länge und bieten zusätzlichen Halt. Die Gewinde sollten bestehen aus rostfreien, gesicherten Gewinden. Diese gibt es ab 30 Euro.

Die Kleidung

Diese sollte nach dem Zwiebelprinzip angelegt werden. Es werden dabei mehrere Schichten übereinander getragen. Der Wanderer ist so gewappnet für wechselnde Wetterverhältnisse und für die unterschiedlichen Belastungen bei der Strecke. Zum Wanderoutfit gehören eine Pullover als Wärmeschutz, eine Regenjacke, im Frühjahr und Herbst Handschuhe sowie eine Kopfbedeckung die im Sommer vor der Sonne schützt und im Winter vor der Kälte.

Zubehör

Ein Rucksack ist ebenfalls unerlässlich bei den Tipps zum Wandern. Im Falle von Tagestouren reicht ein Rucksack mit einem Fassungsvermögen von 20 bis 30 Litern aus. Rucksäcke sind nur bedingt wasserdicht, weshalb eine Regenhülle mit im Gepäck sein sollte oder ein Müllsack. Rucksäcke mit einer Rückenbelüftung aus einem Netzstoff und gepolsterten Schulterriemen bieten Tragekomfort, da unter der Last der Wanderer schwitzt. Insbesondere ausreichend Wasser sollte mitgenommen werden. Die Trinkflaschen sollten gut zu reinigen und dicht sein. Flaschen mit einem Schraubverschluss sind am besten. Des Weiteren gehören zu der Ausrüstung Wanderkarten, genügend Proviant, Ersatzkleidung, wie beispielsweise ein zweiter Pullover oder ein zweites Paar Socken. Ein Kompass, Taschenmesser, Taschenlampe und ein Mobiltelefon sind Helfer für den Notfall sowie auch das Erste-Hilfe-Paket, was immer dabei sein sollte in dem Verbandszeug, Eisspray, Pflaster, ein Desinfektionstuch, Zeckenzange, Mittel gegen Insektenstiche, Rettungsdecke, Sonnenschutzmittel und Medikamente, welche regelmäßig eingenommen werden müssen, enthalten sein sollten sowie auch Blasenpflaster.

Dies war ein Artikel von:
Reise-Insel24: Ihr günstiger Online Reiseanbieter

0 comments

Add your comment

Commenting is allowed only for registered users.

Other articlesgo to homepage

Unser Tipp für den Sommer – die schönsten Spielbanken in Deutschland

Unser Tipp für den Sommer – die schönsten Spielbanken in DeutschlandKommentare deaktiviert für Unser Tipp für den Sommer – die schönsten Spielbanken in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen? Deutschland ist ein abwechslungsreiches Land, das darauf wartet entdeckt zu werden. Die meisten von uns waren schon auf Städtetour durch Hamburg, Köln oder Berlin. Andere wiederum gingen zum Wandern in die Berge oder zum Sonnenbaden ans Meer oder kleinere Seen. Warum also nicht mal etwas anderes wagen und eine Themenreise

Hausratversicherung

HausratversicherungKommentare deaktiviert für Hausratversicherung

Die Geburtstagseinladung

Die GeburtstagseinladungKommentare deaktiviert für Die Geburtstagseinladung

Wenn man eine Einladung schreibt, dann ist es wichtig, das man dem Leser bzw. den Gast die wichtigsten Informationen mitteilt. Eine der wichtigsten Hinweise ist der, das man den Anlass der Einladung klar und deutlich formuliert. Gerade bei einer Geburtstagseinladung ist das besonders wichtig. Der Grund für den Pflichtpunkt „Anlass“ ist, dass es sich um

Radsport – Tour de France & Co. auch hier kann gewettet werden

Radsport – Tour de France & Co. auch hier kann gewettet werdenKommentare deaktiviert für Radsport – Tour de France & Co. auch hier kann gewettet werden

In der letzten Zeit hat der Radsport einige Zuschauer einbüßen müssen, was auf die vielen Dopingvorfälle zurückzuführen ist, die aufgedeckt wurden und das hat einen Schatten nicht nur auf die Fahrer geworfen, sondern auf den ganzen Radsport. Leider wird sich ein so alter und vor allem eingesessener Sport sich nicht von den negativ Schlagzeilen befreien

Die Fußball Weltmeisterschaft 2014 – auf wen wurde gewettet?

Die Fußball Weltmeisterschaft 2014 – auf wen wurde gewettet?Kommentare deaktiviert für Die Fußball Weltmeisterschaft 2014 – auf wen wurde gewettet?

Am 06.12.2013 war die Auslosung der Gruppen und nun geht der Countdown in die heiße Phase. Alle 32 Mannschaften planen, machen ihre Vorbereitungen und werten aus, wie sie es schaffen, die begehrte Trophäe in den Händen zu halten. Die Welt hat gespannt zugeschaut, als die Gruppenziehung stattfand, und erinnerte so manch einen an ein Roulette-Spiel,

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories