Droht Robert Pattinson das Karriere-Aus?

Droht Robert Pattinson das Karriere-Aus?
Juli 03 17:44 2011 Print This Article

Robert Pattinson hat vor einigen Wochen die letzten Szenen zum Film „Twilight Breaking Dawn“ abgedreht. Nun bleibt die große Frage offen, wie es mit seiner Karriere weiter geht? Aktuell bleiben nämlich neue Filmrollen aus. Der Brite dreht seit dem 25. Mai „Cosmopolis„.

Mit dem Film wird er noch bis zum 24. Juli zu tun haben, doch wie es danach mit seiner Karriere weitergeht, ist fraglich. Wirklich konkrete neue Filmrollen hat der Twilight-Star derzeit nicht zu vermelden. Für eine Rolle in dem Remake von ‚The Crow‘ wird spekuliert, dass Robert womöglich die Hauptrolle von Bradley Cooper wegschnappen könnte. Doch sonst gibt es derzeit keine Meldungen zu neuen Rollenangeboten für den Briten.

Für die Twilight-Kollegen läuft es besser

Ganz anders sieht es bei Kristen Stewart, Taylor Lautner und bei Kellan Lutz aus, die bei der Filmreihe „Twilight“ neben Robert Pattinson mitgewirkt haben. Sie sind bereits an etlichen Filmprojekten beteiligt und werden somit in den kommenden Jahren in dem ein oder anderen Kinofilm zu sehen sein. Fraglich ist es natürlich, warum Robert Pattinson keine neuen Rollen bekommt. Nimmt er aktuell keine Angebote an, weil er sich eine Auszeit gönnen möchte oder bleiben die Anfragen aus, weil er einfach den Schatten von Edward Cullen, seiner Figur in „Twilight“, nicht los wird?

Dank der Teilung von „Breaking Dawn“ in zwei Filme, wird man Robert Pattinson in diesem Jahr und auch noch im nächsten Jahr als Edward Cullen in „Twilight“ sehen können. Erst im November 2012 wird dann im Kino endgültig das Kapitel „Twilight“ beendet.

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.