Larry Crowne mit Tom Hanks

Larry Crowne mit Tom Hanks
Juli 07 09:25 2011 Print This Article

Larry Crowne Film

Tom Hanks ist der eher bescheidene Star, ein Kumpeltyp. Mit dem Film „Larry Crowne“ hat er seine zweite Regiearbeit vorgelegt. Wir kennen ihn ja schon lange, 1988 spielte er „Big“, 1994 „Forrest Gump“ oder 2006 „The Da Vinci Code“ und gerade wegen seiner Bescheidenheit hat er es in Hollywood ganz nach oben geschafft.

Es scheint, als würde der erfolgreichste Schauspieler der Traumfabrik auch älteren Menschen helfen, die Einkäufe nach Hause zu tragen oder der Nachbarin den Rasenmäher reparieren, ganz der liebe Junge von nebenan. Spätestens jetzt, nachdem er mit 54 Jahren die zweite Regiearbeit vorgestellt hat, könnte man noch einmal darüber nachdenken. Dieser neue Film ist eine kleine, feine Geschichte über einen Mann, der alles verliert und damit alles gewinnt. Crowne wird gefeuert, er verliert sein Haus an seine Bank, fährt fortan nur noch Vespa statt Auto. Er beginnt zu studieren und seine Dozentin sieht aus wie Julia Roberts. Aber, Crowne ist so harmlos, dass eine sehr gut aussehende Studentin sich seiner annimmt und dafür sorgt, dass er sich „cool“ anzieht, aber es gibt keine romantische Beziehung, für ihn unmöglich wegen des Altersunterschieds, auch wenn andere das so sehen wollten.

Er kennt das Filmgeschäft seit über 30 Jahren, ihm macht niemand mehr etwas vor. Tom Hanks läßt uns glauben, dass ihm Macht und Ruhm nichts bedeuten, aber dem ist nicht so, das ist in Interviews deutlich geworden.

[youtube YrGgPCmYCFY]

[youtube yOWsyIFIbo8]

[youtube SIX-FB3FFCM]

[youtube M6Bw5cEqt1E]

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.