Star-Designer John Galliano weiterhin suspendiert

Star-Designer John Galliano

Dior-Designer John Galliano wurde aufgrund seiner antisemitischen Äußerungen gegenüber einem Paar am 24.02.11 von seiner Arbeit beim Modehaus freigestellt. Nun werden erste Details zum Vorfall bekannt.

Wie Galliano angibt, seien es alles Verleumdungen. Seine Äußerungen „Dreckiges Judengesicht, du solltest tot sein!“ Verdammter asiatischer Bastard, dich bring ich um!“ bestreit der Star-Designer demnach weiterhin. Des Weiteren hat Galliano das Paar wegen Diffamierung und Beleidigung verklagt.

In Modekreisen munkelt man, dass Dior dieser Vorfall sehr gelegen kommt.
Nach über 16 Jahren mit Galliano an der Spitze der Mode-Design-Abteilung scheint die Ära mit dem Briten ein Ende zu haben. Auch aus der Sicht des weltweit erfolgreichen Unternehmens sind 16 Jahre mit der gleichen Handschrift eines Designers eine zu lange Zeit.

Die Wege von Dior und Galliano scheinen sich nun zu trennen. Denn auch weiterhin betont Dior-Chef, dass das Unternehmen an seiner Toleranzeinstellung gegenüber jeglichen rassistischen Äußerungen seiner Mitarbeiter festhalten werde.

0 comments

Add your comment

Commenting is allowed only for registered users.

Other articlesgo to homepage

Schäuble gegen die Mehrwertsteuerreform

Schäuble gegen die Mehrwertsteuerreform(0)

Die SPD, und mit ihr die Vorsitzende des Finanzausschusses im Bundestag, Ingrid Arndt-Brauer, versuchte erneut eine Vereinheitlichung des Mehrwertsteuersatzes in Angriff zu nehmen, doch Wolfgang Schäuble machte deutlich, dass zu diesem Thema alles gesagt wäre, was zu sagen war.

Das Clipper Round the World Race: 40.000 Meilen auf See

Das Clipper Round the World Race: 40.000 Meilen auf See(0)

Segelregatten gibt es viele. Doch auch wenn viele Menschen davon träumen selber einmal an einer solchen Regatta teilnehmen zu können, erfüllen sich die wenigsten diesen Traum. Dabei ist das sogar möglich. Denn beim Clipper Round the World Race treten Amateure als Mannschaft gegeneinander an und umsegeln einmal die Welt.

Pflegepersonal bald aus dem Ausland?

Pflegepersonal bald aus dem Ausland?(0)

Wie wir alle wissen gibt es in Deutschland ein Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Und die Entwicklung wird sich in Zukunft auch nicht verändern, woher also Fachkräfte bekommen? Richtig aus dem Ausland! Bahr (Gesundheitsminister) fordert jetzt eine Erleichterung für die Einwanderung ausländischer Fachkräfte. Hört sich alles sehr einfach an, doch das kann noch Jahre dauern ehe

Kehrt er zurück?  – Staffel 11 von „Two and a half Men“ mit Charlie Sheen

Kehrt er zurück? – Staffel 11 von „Two and a half Men“ mit Charlie Sheen(0)

Wurde bereits die elfte Staffel der amerikanischen Erfolgs-Serie „Two and a Half Men“ bestätigt, wo auch wieder Angus T. Jones als „Jake“ mit von der Partie ist, so ranken sich die Gerüchte, dass auch Charlie Sheen wieder mit von der Partie ist. Die Serie machte auf sich vor allem Negativ auf sich aufmerksam, da Angus

Die EM-Spiele werden nicht verlegt

Die EM-Spiele werden nicht verlegt(0)

Es ist mehr als ein großes Thema, denn der Auftakt zur Fußball-EM in der Ukraine ist nicht mehr lang dahin. Es waren Forderungen aufgekommen, das die EM boykottiert werden soll, doch die UEFA hat ein Machtwort gesprochen und somit sind diese Forderungen ins Leere gelaufen. Ungeachtet dessen was die Menschenrechtslage in der Ukraine angeht, hat

read more

Anzeigen

Contacts and information

Social networks

Most popular categories