Star-Designer John Galliano weiterhin suspendiert

Star-Designer John Galliano weiterhin suspendiert
März 28 04:42 2011 Print This Article

Star-Designer John GallianoDior-Designer John Galliano wurde aufgrund seiner antisemitischen Äußerungen gegenüber einem Paar am 24.02.11 von seiner Arbeit beim Modehaus freigestellt. Nun werden erste Details zum Vorfall bekannt.

Wie Galliano angibt, seien es alles Verleumdungen. Seine Äußerungen „Dreckiges Judengesicht, du solltest tot sein!“ Verdammter asiatischer Bastard, dich bring ich um!“ bestreit der Star-Designer demnach weiterhin. Des Weiteren hat Galliano das Paar wegen Diffamierung und Beleidigung verklagt.

In Modekreisen munkelt man, dass Dior dieser Vorfall sehr gelegen kommt.
Nach über 16 Jahren mit Galliano an der Spitze der Mode-Design-Abteilung scheint die Ära mit dem Briten ein Ende zu haben. Auch aus der Sicht des weltweit erfolgreichen Unternehmens sind 16 Jahre mit der gleichen Handschrift eines Designers eine zu lange Zeit.

Die Wege von Dior und Galliano scheinen sich nun zu trennen. Denn auch weiterhin betont Dior-Chef, dass das Unternehmen an seiner Toleranzeinstellung gegenüber jeglichen rassistischen Äußerungen seiner Mitarbeiter festhalten werde.

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.