Anbaggern: So erst recht nicht!

Anbaggern: So erst recht nicht!
Oktober 14 19:52 2010 Print This Article

„Deine Schönheit ist toll, da wird sogar die Göttin der Schönheit neidisch.“ – oberflächlich,
“Ich dachte immer, Engel auf der Erde gibt es nicht!” – reiner Quatsch,
“Deine Haarfarbe passt perfekt zu meinem Bettbezug.” – Sind wir etwa naiv?

No Way!

 
Denkt ihr, Männer, dass ihr uns durch solche Anmachsprüche herumbekommen könnt? Jedenfalls nicht alle, denn Ausnahmen bestätigen die Regel. Es ist dermaßen traurig, dass immer noch Typen dieser Art draußen frei herumlaufen und denken, dass sie jede, aber auch wirklich jede, damit beeindrucken können. Wo sind deren Manieren, deren Anstand, all das wofür wir die männlichen Wesen lieben? Wie weg geblasen! Schade, schade.


Die wenigen unter euch, die uns auf Händen tragen, unsere Wünsche von der Stirn ablesen und sie uns sofort erfüllen, sollten sehr stolz sein. Lasst euch nicht von der “Anmachspruchtruppe” beeinflussen, bleibt Old-School und wir werden euch lieben. ABER vergesst nicht, es ist manchmal sogar von Vorteil ein wenig den Macho heraushängen zu lassen, damit wir unser kleines Machtspiel verfolgen dürfen. Man muss bloß die perfekte Mischung aus Macho und Romantiker finden, dann fühlen sich alle pudelwohl.

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.