Baby Spielzeug

Baby Spielzeug
Oktober 10 17:44 2013 Print This Article

Baby

Gegenstände, welche einen Spielcharakter aufweisen, üben eine hohe Anziehungskraft auf Kinder aus. Dabei ist es völlig gleich, wie alt ein Kind ist. Spielzeug begeistert, denn Kinder möchten etwas erleben und ihre Welt ganz genau kennenlernen.

Babys sind Forscher mit ihren Sinnen!

Die Fähigkeiten eines Babys sollten nie unterschätzt werden. Deshalb ist es sinnvoll bereits in den ersten Lebenswochen entsprechendes Baby Spielzeug anzubieten. Ein Baby hat schon im Mutterleib drei von sieben Sinnessystemen erworben: Fühlen, schmecken und hören. Diese bereits vorhandenen Fähigkeiten sollten unterstützt werden und dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten:
– Greifspielzeuge
– Rasseln (reizen die Bewegungsabläufe des gesamten Körpers)
– Tücher (schmecken, fühlen, riechen)
– Spieluhren (beruhigen und schulen das Gehör)
– Beißringe (nicht nur Hilfe beim Zahnen, regen auch den Speichel und Beißreflex an)
Der vorhandene Greifreflex, sowie der Geruch-und Hörsinn werden gefördert.
Die Hand-Augen-Koordination wird geschult. Alle Körpersinne erfahren ein gesundes Zusammenspiel.
Besonders in den ersten Lebenswochen sollte darauf geachtet werden, dass Baby Spielzeug frei von jeglichen Schadstoffen ist. Es empfiehlt sich auf Holzspielzeug zurückzugreifen, da dieses aufgrund seines natürlichen Materials keine Keime bildet.

Ab dem 3. Lebensmonat verstärken sich die Fähigkeiten!

Besonders der motorische Bereich ist nun gefragt. Sämtliche Bewegungsabläufe sind ab jetzt schneller, koordinierter und gezielter.
Diese Entwicklungsphase ist eine ganz entscheidende. Informationen von außen werden bewusster aufgenommen. Das Spielzeug darf nun anspruchsvoller werden:

– Krabbeldecke oder Spielmatte (freies Liegen, um bestimmte Bewegungsabläufe anzuregen)
– Spielbogen oder Spielcenter
– Mobile
– Softball
– Stofftiere
– Mini Trapeze
– Kinderwagenketten

Mit dem 6. Lebensmonat wird die Welt noch bunter und vielfältiger!

Das Kind wird zeigen, was es schon alles kann. Es hat nun die besten Voraussetzungen, Gleichgewichts-und Bewegungsabläufe zu trainieren.
Hier bietes sich reichlich an:

– farbenfrohe Softbücher
– Pyramiden mit Steckringen
– Sortierbox
– Klopfbank
– Ziehtiere
– Wasser Spielmatte
– Laufräder
– Stoffwürfel

Baby Spielzeug ist für das Wohlbefinden eines Säugling äußerst wichtig. Mit dem richtigen Spielzeug sammelt das Kind Erfahrungswerte. Ohne wäre undenkbar, denn das führt zu einem Stillstand in der gesamten Entwicklung.

Weiterführende Informationen bietet die Webseite http://www.unser-spielzeug.de.

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.