Der Comicheld Superman

Der Comicheld Superman
Mai 26 09:38 2011 Print This Article

Man kennt die Comicfigur Superman. Jeder hat sicher die Comichefte gelesen und war von seinen Abenteuern begeistert. Am liebsten wäre man auch in das Superman-Kostüm geschlüpft und hätte auch die Welt von den Bösen befreit. Aber wann wurde Superman erfunden und wer hatte die Idee zu dieser Figur?

Die Entstehung der Comicfigur Superman

Die Idee zu Superman hatten in den 1930er – Jahren Jerry Siegel und Joe Shuster. Die beiden waren Science – Fiction Fans und sie lernten sich während der Schulzeit kennen. Während ihrer Freizeit gaben sie ein Laienmagazin für Science – Fiction heraus, das sie auch selbst gestalteten. Aber mit der Zeit wurde das Magazin besser, sie nannten es Science Fiction und in der ersten Kurzgeschichte kam auch schon Superman vor. Zuerst wollte er die Herrschaft über die ganze Welt erreichen. Aber Jerry Siegel und Joe Shuster überarbeiteten ihre Idee und so wurde Superman zu einem guten starken Mann, der die Welt vor dem Bösen rettet.

Die Erfinder von Superman mussten aber nicht mehr allein an der Figur arbeiten, denn sie bekamen Unterstützung von dem Comiczeichner Tony Strobl. Mit ihrem neuen Konzept versuchten sie dann ihre Figur bei Zeitungen und Verlagen zu präsentieren, aber keiner wollte diese neue Figur. Es gelang ihnen aber dann doch Ihre Idee bei einem Verlag unterzubringen.

Superman heute

Heute ist Superman ein großer Erfolg. Auf der ganzen Welt gibt es jetzt die Comics, außerdem werden viele Supermanfilme produziert. Und auch die Spielzeugindustrie stellt zahlreiche Supermanfiguren her. Es werden auch Supermankostüme, für diverse Partys im Fasching hergestellt.

Mit so einem Kostüm kann dann jeder Superman sein und die Welt retten.

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.