Justin Bieber war in einen Unfall verwickelt

Justin Bieber war in einen Unfall verwickelt
September 04 20:31 2011 Print This Article

Justin Bieber

Der Sänger Justin Bieber hatte am 30. August einen Autounfall Los Angelos.

Der Teenie-Star, der selbst einen Ferrari fährt, prallte in mit einem Honda Civic zusammen.
Gregory Baek, ein Polizist in Los Angeles, bestätigte den Unfall von Bieber mit den Worten, der Mädchenschwarm sei „in eine leichte Kollision“ verwickelt gewesen, habe aber Glück im Unglück gehabt, denn sein Auto habe keinen sichtbaren Schaden, wie Kratzer oder Ähnliches davongetragen .
Auch der Honda und sein Fahrer kamen ohne Schäden bzw. Verletzungen davon.

Darüber, wer den Unfall verursacht hat, gibt es leider keine Informationen seitens der Polizei.
Das war bereits das zweite Mal in kürzester Zeit, dass Justin Bieber für Chaos auf der Straße sorgte.
Erst neulich wurden er und sein Freund Sean Kingston in dessen neuen Rolls Royce-Cabrio von einem Undercover-Polizisten an die Seite gewunken. Der Gesetzeshüter hielt es für sehr auffällig, dass zwei so junge Männer ein teures Auto fahren und vermutete einen Diebstahl.

Als er sie bei einem Restaurant in Miami eingeholt hatte, überprüfte er kurz die Papiere und ließ die beiden Musiker dann aber weiterfahren, da sie nicht gegen das Gesetz verstoßen hatten.

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.