Sportmode auch für den Alltag

Dezember 20 10:33 2012 Print This Article

Fashion und Lifestyle gehören bei vielen Damen zum Alltag, das schließt dabei auch das individuelle Sportprogramm und die entsprechende Garderobe mit ein. Je nach Affinität können die verschiedensten Sportarten ausgeführt werden, dies ist zum einen gesund und sorgt zum anderen für eine schlanke Linie. Die richtige Garderobe eignet sich in der heutigen Zeit nicht nur für den Sport, sondern kann teilweise auch im Alltag getragen werden. Dabei kommt es mitunter auch darauf an, um welche Art Sportbekleidung es sich genau handelt. In jedem Bereich, sei es Tennis, Fahrradsport oder Reitsport, stehen angesagte Kleidungsstücke zur Verfügung, welche sowohl zum Sport als auch im Alltag klasse getragen werden können.

Sportgarderobe für Tennis

Die Garderobe für Tennis lässt vor allem mit den Röcken recht feminin aussehen. Diese können im Sommer auch im Alltag getragen werden. Ein schlichtes Top und ein Paar Sandalen dazu und fertig ist ein wirklich hübsches Sommeroutfit. Das Gleiche gilt dabei für die Tennis-Schuhe und Shorts. An warmen Tagen machen diese Kleidungsstücke immer eine gute Figur, auch wenn gerade mal nicht auf dem Tennisplatz gesportelt wird. Die Turnschuhe können dabei auch zu ganz normalen Jeans-Hosen getragen werden. Sport jeglicher Art liegt hoch im Trend, die entsprechende Kleidung ebenfalls. Stirnbänder sind zwar aktuell überhaupt nicht angesagt, im Sommer dafür aber breite Haarbänder, welche das Haar wie bei einem Haarreifen dekorativ aus der Stirn halten.

Der passende Dress für das Fitness-Studio

Ist das Wetter mal nicht so gut, kann der Sportfreund auch in das Fitness-Center gehen, und dort je nach Lust und Laune das Laufband betreten oder Gewichte stemmen. Auch hier ist das richtige Outfit gefragt, Asics Running Schuhe eignen sich dabei nicht nur zum Joggen, sondern auch für das Laufband oder generell für den Sport. Leggins in verschiedenen Farben liegen hier ebenfalls im Trend, genau so wie Tank-Tops und Kapuzen-Shirts.

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.