Auswahlverfahren Assessment Center

Auswahlverfahren Assessment Center
Oktober 13 22:09 2011 Print This Article

Assessment Center

Mit diesem Verfahren werden Bewerber beurteilt, um sie auf die Eignung für eine ausgeschriebene Position in einem Unternehmen zu beurteilen. Im Assessment Center werden den Bewerbern Aufgaben gestellt, um sie anhand der von ihnen gewählten Lösungen und deren Praktik zu beurteilen und zu entscheiden, ob sie für den offenen Job geeignet sind.

Dieses Verfahren ist beliebt bei den Personalchefs und gefürchtet bei den Bewerbern. Die gestellten Aufgaben zielen vor allem auf die Beurteilung der Stressresistenz der Bewerber ab. Sie werden bei der Lösung ihrer Aufgaben beobachtet und eingeschätzt. Das schützt die Unternehmen vor eventuellen späteren Klagen auf Nichtbeachtung des Gleichheitsgrundsatzes und sichert ihnen die Eignung des Bewerbers für den ausgeschriebenen Job zu.

Dieses Verfahren wird in der Regel vor der Besetzung von höheren Positionen durchgeführt. Es ist für das Unternehmen ein kosten- und zeitaufwändiges Verfahren, sichert ihnen aber ein möglichst zufriedenstellendes Ergebnis zu. Vor allem in höheren Positionen ist es eine übliche Praxis, weil für solche sensiblen Stellenbesetzungen eine Vorabauswahl getroffen werden soll.

Für ein Assessment Center werden in den meisten Fällen  Aufgaben gestellt, die in verschiedenen Methoden ausgeführt werden können. Besonders Stress Situationen werden herausgefordert, um den Umgang des Bewerbers damit zu prüfen. Leistungstest und Gruppenaufgaben stehen oft in Kombination und sind für Führungskräfte ein wichtiges Indiz für eine Eignung. Dazu gehören auch Rollenspiele, die verschiedene Gesprächssituationen simulieren. Etwa Kollegengespräche, Mitarbeitergespräche oder Vorgesetzter zu Mitarbeiter Gespräche. In manchen Firmen sind auch Verkaufsgespräche von großer Bedeutung. Dazu müssen Fragebogen ausgefüllt werden, Präsentationsaufgaben gelöst werden oder die sogenannten Postkorb Übungen müssen ausgeführt werden. Dabei muss der Bewerber seine einzelnen Entscheidungen im Nachhinein jeweils begründen.

Stärken und Schwächen solcher Assessment Center werden von Befürwortern und Kritikern beurteilt. Probanden finden Möglichkeiten, sich auf einen solchen Test vorzubereiten, auch gewisse Manipulationen sind möglich, da aus den gestellten Fragen oft zu erkennen ist, worauf sie hinauszielen.

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.