Das Abschlussgespräch als letztes Hindernis

Das Abschlussgespräch als letztes Hindernis
Oktober 30 12:03 2011 Print This Article

Abschlussgespräch

Nachdem man alle Hürden des Assessment Center gemeistert hat, ist man natürlich sehr gespannt auf das Ergebnis. Doch vorher steht das Abschlussgespräch auf dem Programm und stellt die letzte Hürde dar, die genommen werden muss. Es ist nicht als lockeres Gespräch zu sehen, sondern sollte mit aller Konzentration und als letzte Prüfung angegangen werden. Hier werden unter anderem auch Fragen zur persönlichen Leistungseinschätzung und Bewertung des AC gestellt. Deshalb sollte man weiterhin zurückhaltend mit Äußerungen sein, auch wenn man noch so erleichtert ist, nun zum Ende gekommen zu sein.

Die Motivation, Leistungsbereitschaft und Persönlichkeit werden immer noch auf dem Prüfstand stehen. Selbst die Aufforderung, jetzt könne frei über alles geredet werden, sollte mit Zurückhaltung beachtet werden. Lobend erwähnt werden darf der Ablauf des AC, aber Kommentare über die anderen Bewerber sollte man nicht abgeben. Wer es bis hierher geschafft hat, sollte sich nicht durch eine unpassende Bemerkung ins Aus befördern. Eine ruhige und sachliche Gesprächsführung ist auf jeden Fall wertvoll.

Bei diesem Abschlussgespräch wird auch ein Feedback abgegeben, wie der Bewerber sich in den einzelnen Aufgabenstellungen verhalten hat, wo die Stärken und wo die Schwächen liegen. Dies kann bei einem Misserfolg als Hilfestellung dienen, damit man es beim nächsten Mal besser machen kann.

view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.